Press Releases

PikeOS RTOS & Hypervisor

SYSGO und Interface Concept arbeiten gemeinsam an der Portierung von PikeOS auf OpenVPX Core i7 Plattformen

SYSGO mit PikeOS und Interface Concept mit seinen Core i7 Intel VPX 3U- und 6U-Plattformen arbeiten zusammen, um Processing-Lösungen für den Embedded-Markt in den Bereichen Verteidigung und Luft- und Raumfahrt anzubieten. Diese Lösungen profitieren von den neuesten Technologien, die für das Design von OpenVPX COTS Single Board Computern zur Verfügung stehen, und bieten gleichzeitig hochleistungsfähige Echtzeitverarbeitungsfunktionen.

"Wir freuen uns, mit SYSGO eine Partnerschaft einzugehen, um den OpenVPX-Markt zu adressieren", erklärt Thierry Wastiaux, Vice President bei Interface Concept. "Wir haben bereits gemeinsame Kunden, die von dem hohen Maß an Zuverlässigkeit und Leistung profitieren sollen, das die Kombination aus unserem OpenVPX-Board und PikeOS, einem der innovativsten Produkte in den Bereichen Sicherheit und Schutz, bietet."


Über IC-INT-VPX3a

IC-INT-VPX3a ist ein 3U OpenVPX Single Board Computer, der auf dem Intel Core i7 Prozessor (Sandy Bridge oder Ivy Bridge / Dual- oder Quad-Core) in Verbindung mit seinem Chipsatz basiert und bis zu 8 Gbyte DDR3-1333 mit ECC bietet. Es bietet ein unübertroffenes Maß an I/O-Bandbreite wie PCI Express, GigaEthernet, serielle UARTs und GPIOs für Onboard- und Offboard-Funktionen. Der integrierte Xilinx Kintex-7 Open FPGA ist mit dem Chipsatz und dem VPX P2-Anschluss über zwei kundenspezifische Anschlüsse für Persönlichkeitsmodule verbunden, die es ermöglichen, Chipsatz- und FPGA-Schnittstellen direkt mit dem VPX P2-Anschluss zu verbinden oder spezifische Funktionen (Speicher, Grafik, Audio...) zu implementieren, was den IC-INT-VPX3a zu einer perfekten Lösung für anspruchsvolle Anwendungen macht, die Leistung, Flexibilität und Zuverlässigkeit erfordern. Der IC-INT-VPX3a verwendet die UEFI-Firmware-Technologie. Dieser Boot Loader, der von unserem Forschungs- und Entwicklungsteam unterstützt wird, führt alle Initialisierungen und optimierten PBITs durch und sorgt für die kürzeste Bootzeit vor dem Start der UEFI-Shell oder dem Laden des Betriebssystems von Speichermedien (CD, DVD, HDD, USB...) oder dem Netzwerk.

Mehr Informationen unter www.interfaceconcept.com


Über PikeOS

PikeOS ist sowohl ein RTOS als auch ein Hypervisor, der für eingebettete Systeme mit Sicherheitsanforderungen gedacht ist. Mit Echtzeit, Virtualisierung und Partitionierung bietet es alle Funktionen, die für den Aufbau der heutigen multifunktionalen und hochintegrierten Geräte erforderlich sind. Die PikeOS-Architektur schafft eine Grundlage für kritische Systeme, die eine offizielle Zulassung durch die Behörden in Bezug auf die Sicherheitsstandards ermöglicht. PikeOS ist die einzige europäische Softwareplattform für intelligente Geräte im Internet der Dinge. PikeOS ist nach Sicherheitsstandards wie DO-178B/C, IEC 61508, EN 50128, IEC 62304 oder ISO 26262 zertifizierbar, ist MILS-konform und nimmt derzeit an verschiedenen Zertifizierungsprojekten des Sicherheitsstandards Common Criteria EAL 5/6 teil. Vor kurzem hat PikeOS die erste EN 50128 SIL 4 Zertifizierung des Marktes für ein Multi-Core-System erhalten.

Mehr Informationen unter www.sysgo.com/pikeos

PikeOS for MPU

PikeOS for MPU

Learn more

Need more Information?


Contact us